Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Ab 29.11.2018 | Weiterbildungstermine zu Verpackungen und Recyclingfähigkeit

In Kooperation mit Akademie „KRAFTWERK“ als TÜV-zertifizierter Akademie, bieten unabhängige Sachverständige mit ihrem Verein probatio e.V. diverse Weiterbildungstermine an verschiedenen Orten zum Thema Verpackungen und Recyclingfähigkeit - Anforderungen & Chancen des Verpackungsgesetzes an.

Neben den Anforderungen des Verpackungsgesetzes soll dabei das Thema „Recyclingfähigkeit und Einsatz von Recyclaten bzw. nachwachsenden Rohstoffen bei Verpackungen“ näher beleuchtet werden. Teilnehmer erhalten ein Weiterbildungszertifikat.

Die Termine im Überblick:

29.11.2018  Coesfeld
Dr. Dirk Textor, Kunststoffverwerter, zur „Bewertung von Recyclingfähigkeit, Kriterien für den Recyclateinsatz und Stand der Technik“

05.12. 2018  Berlin
Dr. Harald Kaeb, Narocon zum „Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen in Verpackungen und neueste Entwicklungen“

13.12.2018 München
Frau Susanne Tölzel, Pacoon, zu „Designansätze für bessere Recyclierbarkeit“

Hier zum Download:
Programmflyer
Anmeldung

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok