Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

05.+06.12.2018 | VDI-Konferenz: Neues zum Umgang mit Elektroaltgeräten

Der bvse unterstützt als Kooperationspartner die VDI-Konferenz die am 5. und 6. Dezember in Düsseldorf stattfindet. Diese gibt einen Überblick über die relevanten gesetzlichen Rahmen und neuesten Entwicklungen im Umgang mit Elektroaltgeräten.

U. a. wird bvse-Fachexperte Andreas Habel am 1. Konferenztag um 10.30 Uhr über Erfahrungen aus der Umsetzung des ElektroG und Rückmeldungen aus der Praxis berichten. bvse-Mitglieder erhalten den Rabatt für VDI-Mitglieder.

Zum Donwload: >>> Programmübersicht

09 21 VDI KonferenzElektroG 2018 mit umfangreichen Neuregelungen

Am 15. August 2018 und dem 1. Dezember 2018 werden elementare Änderungen des ElektroG in Kraft treten. Mit dem neu geltenden „offenen Anwendungsbereich“ fallen grundsätzlich alle elektrischen und elektronischen Geräte unter die Registrierungspflicht. Außerdem wird die Zusammensetzung der Sammelgruppen neu geregelt.

Diskutieren Sie auf der VDI-Konferenz „Neues zum Umgang mit Elektroaltgeräten“, wie Sie die daraus resultierenden hohen Anforderungen im betrieblichen Alltag erfüllen können.

Der VDI empfiehlt, auch den Spezialtag „CENELEC Normen der Reihen EN/TS 50625 und 50614“ zu besuchen, wenn Sie Ihre Kenntnisse zu diesen europäischen Normenreihen vertiefen möchten. Der VDI-Spezialtag findet einen Tag vor der Konferenz statt. Sie profitieren vom vergünstigten Kombipreis, wenn Sie beide Veranstaltungen zusammen buchen.

Inhalte der VDI-Konferenz „Neues zum Umgang mit Elektroaltgeräten“

Im Fokus der Konferenz stehen die folgenden Themen:
•    Änderungen des ElektroG
•    LAGA-Merkblätter 31A/B
•    Künftige Behandlungsverordnung
•    CENELEC-Normen der Reihe EN/TS 50625
•    Zertifizierung
•    Recycling der Stoffströme: Kunststoffe, PV-Module, Sondermetalle und Hochenergiebatterien
•    Wiederverwendung / Vorbereitung zur Wiederverwendung
•    Ökodesign
•    Ausblick auf das Kreislaufwirtschaftspaket

Anmeldung
Eine Anmeldung ist möglich unter www.vdi-wissensforum.de/06KO008018 oder telefonisch im VDI-Kundenzentrum unter 0211-6214201, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

BVSE-Mitglieder erhalten den Rabatt für VDI-Mitglieder (Bitte Stichwort "bvse" angeben).

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok