Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

05.-06.12.2017 | 1. Dialogforum im Projekt "Kartierung des anthropogenen Lagers III«

Im Rahmen des UFOPLAN-Projektes „Kartierung des Anthropogenen Lagers III – Etablierung eines Stoffstrommanagements unter Integration von Verwertungsketten zur qualitativen und quantitativen Steigerung des Recyclings von Metallen und mineralischen Baustoffen (KartAL III)“ lädt das Umweltbundesamt gemeinsam mit dem Oeko Institut e.V. Darmstadt am 5. und 6. Dezember zum Dialogforum in das Hüttenmagazin im Landschaftspark Duisburg-Nord ein.

Ziel des 2-tägigen Forums ist es, die unterschiedlichen Akteur*innen im Umgang mit den untersuchten Metallen zusammen zu bringen und deren Sichtweisen zu Hemmnissen und Potenzialen für ein verbessertes Stoffstrommanagement einzuholen. Neben den Akteur*innen der Verwertungsgkette sind  weitere ausgewählte Fachleute aus Branchenverbänden, Wissenschaft, produzierenden Unternehmen, Altmetallsammlung, -behandlung und -handel sowie Sekundärschmelzen eingeladen.

Zur besseren Planbarkeit wird bis zum 09.11.2017 um eine formlose Anmeldung an Frau Ulrike Heutmanek (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gebeten!

Veranstaltungsort:

Hüttenmagazin im Landschaftspark Duisburg-Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Hier zum Download:

Einladung

Tagesordung Dialogforum

Projekt-Flyer KartAL III - Kartierung des Anthropogenen Lagers III Cluster 2: Basis und Sondermetalle

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top