Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

IFAT 2016 erneut ausgebucht - bvse mit Messestand vertreten

Die vom 30. Mai bis 3. Juni 2016 auf dem Messegelände in München stattfindende Umwelttechnologiemesse IFAT ist erneut ausgebucht. In den Bereichen Wasser und Recycling bestehen sogar teilweise Wartelisten. Auch der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. ist wieder mit 14 Mitausstellern auf einem eigenen 180 m² großen Stand in Halle B1 315/414 vertreten.

50 Jahre IFAT
Die IFAT blickt auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurück: Ihren Anfang nahm sie im Jahr 1966. Unter dem Namen „Internationale Fachmesse für Abwassertechnik“ startete die IFAT als Präsentationsplattform für die Abwasserwirtschaft. Auf einer Fläche von 18.000 Quadratmetern nahmen 147 Aussteller aus neun Ländern sowie 7.650 Besucher aus 40 Nationen teil. Damals war die Veranstaltung also noch recht übersichtlich. Über die Jahre stellte sie in allen Bereichen – auch in den neu hinzugekommenen wie Wasserversorgung, Recycling und Kommunaltechnik – beachtliche Wachstumsraten auf.

IFAT belegt alle 16 Hallen und Teile des Freigeländes
Zur kommenden Veranstaltung 2016 wird die IFAT insgesamt 230.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche belegen. 115.000 Quadratmeter entfallen dabei auf den Bereich für Wasser und Abwasser und 115.000 Quadratmeter auf den Bereich Recycling und Kommunaltechnik. Zudem werden mehr als 135.000 Besucher aus aller Welt zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft erwartet.

Ausstellerdatenbank online
Bei der Anzahl an Ausstellern und Besuchern sowie der Größe des Geländes ist eine gute Vorabplanung unabdingbar. Eine wichtige Unterstützung hierfür ist das Ausstellerverzeichnis unter www.ifat.de/ausstellerverzeichnis. Hier können sich Interessierte im Bereich „Geländeplan“ einen ersten Überblick über die Hallen und das Freigelände verschaffen. In der „Ausstellersuche“ sind detaillierte Informationen zu den Ausstellern sowie zu ihren Produkten und Dienstleistungen hinterlegt. Zudem haben Besucher die Möglichkeit, sich eine „Merkliste“ anzulegen, um alle wichtigen Stationen vorab zu planen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ifat.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.