Seite ausdrucken

Gewusst wie! Branche treibt Klimaschutz weiter voran

bvse-Projekt will Klimaschutz sichtbar machen.

0818 JHV Rehbock Kirner GaillotWelchen Beitrag kann die Recyclingbranche insgesamt für mehr Klimaschutz leisten? Welche CO2-Einsparmöglichkeiten können die Branchenunternehmen realisieren?

Das bvse-Projekt „CO2-Reduktion sichtbar machen“ wird bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock im Rahmen der bvse-Jahrestagung am 28.09.2022 mit Unterstützung der TÜV SÜD Experten Gerhard Kirner und Pascal Gaillot vorstellen.

Die Unternehmen der Recyclingbranche betreiben aktiven Klimaschutz. Sie tragen nicht nur zur Klimaneutralität bei, sondern sind durch die Herstellung von Sekundärrohstoffen der Schlüssel, um negative Beiträge von CO2-Äquivalenten zu erzielen. Beim Run um die Klimaneutralität muss sich jedes einzelne Unternehmen jedoch großen Herausforderungen stellen.

Gefragt sind kluge Strategien und geeignete Instrumente, um CO2-Einsparungen und Dekarbonisierungs-Maßnahmen zu quantifizieren, zu validieren und zu verifizieren. Es gilt Verbesserungspotenziale zu identifizieren und umzusetzen.

Nicht zu unterschätzen ist darüber hinaus der entscheidende Wettbewerbsvorteil, den eine Verifizierung bezüglich reduzierte CO2-Emissionen in der eigenen Unternehmenswertschöpfungskette für die Außenkommunikation darstellen. Dipl.-Ing. Gerhard Kirner und MBA & Eng. Pascal Gaillot stellen im öffentlichen Teil der bvse-Jahrestagung ab 15:45 Uhr entsprechende Lösungen der TÜV-Süd-Group vor und geben wichtige Impulse zur Herangehensweise.

Am Dienstag (27.09.) und am Vormittag des Folgetages (28.09.) finden die internen Sitzungen der Fachverbände und Gremien statt. Die Mitgliederversammlung steht am Mittwoch ab 13:00 Uhr auf dem Tagungsprogramm. Nach einer Kaffeepause startet die öffentliche Tagung.

Den geselligen Abschluss bildet ab 19:00 Uhr der bvse-Festabend mit musikalischer Begleitung. Gelegenheit zum Austausch besteht am Dienstagabend ab 19:00 Uhr auch bei einem Get-together, sowie im Ausstellerbereich, in dem an beiden Tagen Unternehmen ihre Produkte, Maschinen und Dienstleistungen präsentieren.

Melden Sie sich noch heute an! Informationen zur Anmeldung und zum Tagungsprogramm finden Sie unter: https://jahrestagung.bvse.de