Seite ausdrucken

Dominik Scholtyssek | Head of Sales | Recycling Dual GmbH

Recycling Dual läutet nächste Runde seiner Wachstumsphase ein

Das duale System der Recycling Dual GmbH bereitet sich auf den Vertriebsstart vor. Nachdem die Geschäftsführung durch Olaf Pusch als Sprecher der Geschäftsführung verstärkt wurde, unterstützt nun ein weiterer ehemaliger PreZero Mitarbeiter, Dominik Scholtyssek das junge Startup.

0817 RD Signet 1518x1332Als Head of Sales sorgt er für neue Vertriebspower, um mit frischem Wind den erfolgreichen Markteinstieg zu realisieren. Herr Scholtyssek freut sich auf die neue Herausforderung sehr und ergänzt: „Wir streben zunächst insbesondere im PPK einen hohen Marktanteil an, weil wir hier bereits heute die Kreisläufe einzigartig schließen können – als erstes industriegestütztes System. Dabei freut es mich besonders, gemeinsam mit unseren Kunden einen maximalen Beitrag im Kontext der Gerechtigkeit gegenüber künftigen Generationen zu leisten.“

Seit 2007 ist Dominik Scholtyssek in der Recycling Branche tätig und hat über viele Jahre für die REMONDIS-Gruppe gearbeitet. Weitere Erfahrungen konnte er unter anderem bei der PreZero Dual GmbH sammeln. Kunden- und Serviceorientierung sowie Nachhaltigkeit standen dabei immer in seinem Fokus. Den Master in Sales Management (M.Sc.) hat er im Abendstudium an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management absolviert.

Im Zentrum steht für Herrn Scholtyssek zu Beginn der Aufbau und die Entwicklung seiner Vertriebsabteilung. Er merkt an: „Daneben steht natürlich auch der Auf- und Ausbau des Kundenbestandes im Mittelpunkt. Hierbei möchte ich vor allem auf strategische Partnerschaften anstelle reiner Lieferanten-Kunden-Beziehungen setzen.“

Recycling Dual ist im November 2019 gestartet und hat die Feststellung als duales System komplett nach dem neuen, am 01.01.2019 in Kraft getretenen, Verpackungsgesetz Mitte diesen Jahres erlangt.

Sabine Scholz, Geschäftsführerin der Smurfit Kappa Recycling blickt der diesjährigen Vertriebsphase positiv entgegen: „Wir freuen uns, mit unserem dualen System zu einem ökonomischen und effizienteren Verpackungskreislauf beitragen zu können. Dadurch, dass Smurfit Kappa jetzt alle Komponenten eines echten Recyclingkreislaufes unter einem Dach vereint, bringen wir die optimalen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Vertriebskickoff mit.“

Anteilseigner der Recycling Dual GmbH mit Sitz in Mönchengladbach sind Smurfit Kappa, Europas größter Altpapierverwerter und Verpackungshersteller, sowie private Investoren. Für Smurfit Kappa sind Nachhaltigkeit und die Schließung von Rohstoffkreisläufen Hauptbestandteile der Unternehmensphilosophie. Erstmalig ist ein Hersteller in der Position, die Papier-Qualität direkt mit zu beeinflussen. Smurfit Kappas Vorreiterrolle in Europa bei der Herstellung von Verpackungen sowie im Recycling von Altpapier passen ebenso zur Unterstreichung des Konzernvorhabens wie der gleichzeitige Wunsch, Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft zu übernehmen.