Seite ausdrucken

Schottland führt Pfandsystem für Einweg-Getränkeverpackungen ein

Am 13. Mai hat das schottische Parlament darüber entschieden, in Schottland ein flächendeckendes Pfandsystem für Einweg-Getränkeverpackungen einzuführen, um das Recycling weiter zu fördern.

sh.gileshurley .17 .5 .2018 .026 ALDI beginnt mit PfandsystemKünftig soll beim Kauf von Getränken in Metalldosen und PET-Kunststoff- und Glasflaschen ein Pfand von 20 Pence erhoben werden, das bei der Rückgabe zum Recycling zurückerstattet wird.

Vor diesem Hintergrund berichtet die Irvine Times heute (26.05.), dass sich Discounter Aldi bereits auf die Markteinführung eines Rückgabesystems für Flaschen und Dosen vorbereitet und für seinen Filialstandort im schottischen Irvine einen Planungsantrag zum Bau eines Leergutrücknahmeautomaten beim North Ayrshire Council gestellt hat.

Aldi geht davon aus, dass seine Geschäfte dort täglich jeweils 3.500 Behälter aufnehmen werden, heißt es in dem Artikel. Das Pfandrückgabesystem soll ab 1. Juli 2022 in Kraft treten.