Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Gemeinsame Initiative für einen grünen Aufschwung

EuRIC, der Europäische Verband der Recycling-Industrien, veröffentlicht zusammen mit FEAD und CEWEP einen gemeinsamen Aufruf, den Green Deal und den neuen Aktionsplan für Kreislaufwirtschaft nach der COVID-19-Krise in den Vordergrund zu stellen.

Cinzia VEZZOSI, Präsidentin von EuRIC, hob in einer Erklärung, die zusammen mit dem gemeinsamen Aufruf veröffentlicht wurde, die Schlüsselrolle der europäische Recyclingindustrie bei der Umwandlung von Abfällen in wertvolle Rohstoffe bei gleichzeitiger Einsparung von Treibhausgasemissionen und Energie hervor.

Für die EuRIC-Präsidentin ist es entscheidend, den Schwung nach der COVID-19-Krise zu nutzen, um einen bedeutenden Teil der massiven öffentlichen Investitionen in zirkuläre industrielle Wertschöpfungsketten und Infrastrukturen zu lenken, die erforderlich sind, um Europa bis 2050 klimaneutral zu machen.

In diesem Zusammenhang wird in dem gemeinsamen Aufruf betont, wie wichtig es sei, bestimmte Maßnahmen zu priorisieren:

  • Stimulierung der Nachfrage nach Sekundärrohstoffen durch Anreize, sowie deren Treibhausgasemissionen und Energieeinsparungen, Zielsetzungen für Recycling-Gehalt und umweltfreundliche öffentliche Beschaffung, um Kreislaufwirtschaft und Klimapolitik zu verbinden;
  • Weitere Stärkung des Binnenmarktes und insbesondere Beschleunigung der Schaffung eines gut funktionierenden EU-Marktes für Sekundärrohstoffe dank vereinfachter Abfallverbringungsverfahren und EU-weiter Kriterien für das Ende der Abfallentsorgung;
  • Beschleunigung der Arbeiten am Ökodesign, um sicherzustellen, dass die Produkte von morgen länger halten und am Ende ihrer Lebensdauer leichter zu recyceln sind;
  • Verbesserung der Investitionssicherheit durch die Umsetzung der aktuellen Recycling-Ziele und die Wiederaufnahme einer faktenbasierten Diskussion über die ordnungsgemäße Behandlung von nicht wiederverwertbarem Abfall in Europa durch Energierückgewinnung oder Endlagerung.

Die vollständige Erklärung ist hier verfügbar: open letter

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.