Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

DREKOPF-Essen wächst zweimal!

Die Drekopf Recyclingzentrum Essen GmbH hat zum 01.05.2019 die ebenfalls in Essen ansässigen Unternehmen Rohde-Recycling GmbH und A. Mäteling GmbH übernommen.

10 08 DrekopfFoto: DrekopfDurch die Verschmelzung rückwirkend zum Jahresbeginn, werden auch diese Traditions- und Familienunternehmen in eine positive und gesicherte Zukunft geführt.

Am Standort der Drekopf Recyclingzentrum Essen GmbH in der Schürmannstraße wurden die Aktivitäten der beiden Unternehmen nun an dieser Betriebsstätte gebündelt. 

Aufgrund der Übernahme der handelnden Personen, wächst die Bandbreite der Erfahrungen als ausgewiesene Altpapierspezialisten weiter an. 

Die übernommenen Kundenstämme profitieren direkt, durch ein breiteres kundenorientierteres und effizienteres Angebot an Entsorgungsdienstleistungen aus einer Hand.

Die Drekopf Recyclingzentrum Essen GmbH ist nicht nur Spezialist im Bereich von Altpapier und Aktenvernichtung. Das Portfolio umfasst eine fachgerechte, regelungskonforme und sichere Entsorgung sämtlicher Abfallarten, inkl. einer genehmigten Vorbehandlungsanlage und einer genehmigten Aufbereitungsanlage für Gewerbeabfälle.

„Wir freuen uns weitere Kräfte für die familiengeführte Unternehmensgruppe DREKOPF bündeln zu können“ sagt Geschäftsführer Martin May.

Quelle: www.drekopf.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok