Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

PreZero übernimmt Lewedag

Die PreZero Wertstoffmanagement aus dem nordrhein-westfälischen Porta Westfalica hat heute – rückwirkend zum 1. Januar – die Firma Lewedag in Lengerich übernommen.

Das Unternehmen betreibt dort einen gut strukturierten Standort und beschäftigt über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Geschäftsfeldern. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Stephan Garvs, CEO der PreZero Wertstoffmanagement, bewertet die Übernahme sehr positiv: „Mit Lewedag kommt ein sehr leistungsstarkes Unternehmen zu uns, das den Beteiligten im Tecklenburger Land operativ neue Möglichkeiten eröffnet. Die fachliche Expertise und die ausgeprägte Dienstleistungskompetenz sind für uns im Hinblick auf die weitere Entwicklung in der Region von großer Bedeutung.“

Lars Köhler, COO der PreZero Wertstoffmanagement, unterstreicht diese Einschätzung: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit den Kolleginnen und Kollegen von Lewedag ein hochmotiviertes Team gewinnen konnten, das unser Unternehmen mit seinem fachlichen Knowhow bereichern wird. Gleichzeitig verstärken wir uns regional sehr effektiv, da der Standort in Lengerich auch verkehrstechnisch optimal angebunden ist.“

Geschäftsführerin Britta Lewedag betont, dass bei ihrer Entscheidung ein weiterer Punkt von wesentlicher Bedeutung war: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich davon überzeugt, dass PreZero den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die besten Perspektiven in einem spannenden Umfeld bietet.“

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok