Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Protection One erweitert Dienstleistungsangebot

Nur, wenn im Brandfall die Reaktionszeiten kurz sind und entsprechende Gegenmaßnahmen rasch ergriffen werden, können Sachwerte und sogar Leben geschützt werden. Um einen Rund-um-Schutz gewährleisten zu können, hat die Protection One GmbH ihr Dienstleistungsportfolio erneut erweitert und schützt dank einer Kooperation nun vor Überfall, Einbruch, Diebstahl, Vandalismus und auch Bränden.

Protection One mit Sitz in Meerbusch bei Düsseldorf ist seit 22 Jahren Marktführer in der 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache in Deutschland und bietet seinen Kunden damit einen zuverlässigen Schutz vor Überfall, Einbruch, Diebstahl und Vandalismus. Doch viele gewerbliche oder öffentliche Gebäude benötigen auch in anderen Bereichen zuverlässige Sicherheitslösungen, wie etwa beim Brandschutz. Um den Versicherungsschutz zu gewährleisten, muss beispielsweise eine Brandmeldeanlage im Einsatz sein, die im Falle eines Brands unmittelbar reagiert und schlimmere Schäden verhindert. Um seine Kunden auch hier aktiv zu unterstützen, ist Protection One im Januar 2019 eine Kooperation mit einem Brandschutzexperten eingegangen und konnte die ersten Anlagen bereits erfolgreich installieren und in Betrieb nehmen.

Schnelle Reaktionszeit auch im Brandfall

Das Besondere an der neuen Kooperation: Die Brandmeldeanlage wird auf die firmeneigene, 24/7 besetzte Notruf- und Serviceleitstelle von Protection One aufgeschaltet. Das bedeutet für den Kunden Sicherheit rund um die Uhr und ein schnelles Eingreifen, falls wirklich etwas passiert. Dabei alarmiert die Notruf- und Serviceleitstelle bei einem Brandalarm umgehend die Feuerwehr. Ein weiterer Vorteil für den Kunden: Das gesamte Sicherheitssystem kommt aus einer Hand, ist damit optimal aufeinander abgestimmt und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Auch für den Golf Club Buchholz-Nordheide e.V., in dem die erste Brandmeldeanlage von Protection One installiert wurde, war dies ein wichtiges Argument. Nachdem hier eine Halle komplett abgebrannt war, stellte die Versicherung dem Golf Club die Bedingung, eine Brandmeldeanlage zu installieren – entweder als einzelne Anlage oder in Kombination mit einem Einbruchschutz. Der Golf Club entschied sich daraufhin für eine kombinierte Lösung von Protection One und schützt seine rund 1.200 Quadratmeter nun zuverlässig vor Einbruch, Vandalismus und Brand.

Konsequente Erweiterung des Dienstleistungsportfolios

Die Möglichkeit, eine Brandmeldeanlage über Protection One zu installieren und aufzuschalten, ist dabei nur die neueste Entwicklung des Unternehmens. „Ganz nach unserem Motto ‚Erste Wahl für unsere Kunden‘ erweitern wir ständig unser Dienstleistungsportfolio, um uns mit ganzheitlichen Sicherheitskonzepten optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzustellen“, erklärt Sylke Mokrus, Geschäftsführerin bei Protection One. Zu den letzten Ergänzungen gehört beispielsweise ein Videoturm, der einen mobilen Objektschutz bietet – ideal für Baustellen, auf denen noch keine fest installierten Anlagen zum Einsatz kommen können, für deren Schutz aber trotzdem gesorgt werden muss. „Mit unserem Videoturm decken wir einen weiteren wichtigen Bereich des Objektschutzes ab und ergänzen unsere bestehenden Dienstleistungen damit ideal. Eine andere Art der Sicherheit bieten wir darüber hinaus mit der Möglichkeit, auch Zutrittskontrollen auf unsere Notruf- und Serviceleitstelle aufzuschalten. Wir leben Sicherheit – und das in allen Bereichen“, sagt Sylke Mokrus abschließend.

Quelle und weitere Informationen: www.protectionone.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.