Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

P&G platziert 11 Haushaltsmarken auf Loop

The Procter & Gamble Company gab vor kurzem die Einführung wiederverwendbarer, nachfüllbarer Verpackungen für einige seiner beliebtesten Produkte bekannt.

Dieser Schritt ist Teil einer neuen Initiative mit dem Ziel, die Verwendung von Einwegverpackungen sowie die Abfallmengen weltweit zu reduzieren. Außerdem wurden neue „Sammeln und Recyceln“-Lösungen zur Vermeidung von Abfall im Rahmen einer Partnerschaft mit LoopTM, eingeführt.

Loop, die Kreislaufplattform für E-Commerce, wurde vom international führenden Recycling-Unternehmen TerraCycle entwickelt. Viele der führenden globalen Marken von P&G, darunter PanteneTM, TideTM, CascadeTM und Oral-BTM, werden im Laufe des Jahres auf der Plattform angeboten.

Loop ist die erste Lösung für den globalen Einkaufs- und Verpackungskreislauf ihrer Art. Sie soll durch das Sammeln, Reinigen, Nachfüllen und Wiederverwenden von Verpackungen die Umweltverträglichkeit und die Komfortstandards im Vergleich zu aktuellen E-Commerce-Lösungen verbessern. Loop bietet außerdem die Möglichkeit, gebrauchte Produkte an der Haustür der Verbraucher abzuholen, um sie dem Recycling oder der Wiederverwendung zuzuführen. P&G war der erste Anbieter von Konsumgütern, der Loop beitrat.

Diese auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos, Schweiz, angekündigte Partnerschaft ist ein weiterer Schritt in Richtung der Nachhaltigkeitsziele Ambition 2030 von P&G und unterstreicht das Engagement des Unternehmens, sein Nachhaltigkeitskonzept in die Praxis umzusetzen.

Die Wissenschaftler und Ingenieure von P&G haben innovative Fertigungs-, Verpackungs- und Vertriebslösungen entwickelt, die Verbraucher begeistern und eine nachhaltige Lebensweise für teilnehmende Konsumenten erleichtern sollen. Elf P&G-Marken sind in einem von drei Formaten auf Loop erhältlich. Das Loop-System wird anhand von realen Lernexperimenten auf dem Markt, die Mitte 2019 in New York und Paris beginnen, validiert und optimiert.

Funktionsweise von Loop

EINKAUF: Kunden rufen die Webseite von Loop oder die Webseiten der Partnerhändler von Loop auf und kaufen dort die renommierten Marken in ihrem neuen, abfallfreien Design.
LIEFERUNG: Kunden erhalten ihre neuen, langlebigen Produkte in der exklusiv entwickelten, modernen Versandtasche, bei der auf Einweg-Versandmaterial wie Kartons verzichtet wird.
VERWENDUNG: Kunden genießen die Eleganz und den Komfort der neuartigen Behälter in der Gewissheit, keinen Abfall durch Wegwerfverpackungen zu verursachen.
ABHOLUNG: Die Verpackung muss nicht gereinigt und entsorgt werden. Sobald die Kunden das Produkt verbraucht haben, legen sie die leere Verpackung in die Loop-Tragetasche. Loop holt das Leergut direkt beim Kunden ab.
REINIGUNG: Die Wissenschaftler von Loop haben maßgeschneiderte Reinigungstechnologien entwickelt, sodass jedes Produkt sicher wiederverwendet werden kann.
NACHFÜLLEN, RECYCELN ODER WIEDERVERWENDEN: Loop füllt sofort nach Bedarf Produkte auf und liefert die gefüllten Versandtaschen wieder an den Verbraucher zurück. Handelt es sich um aufbereitbare Produkte wie Windeln, Binden, Rasierklingen oder Bürstenköpfe, werden sie für die Wiederverwendung aufbereitet oder recycelt.

Siehe auch: https://loopstore.com/

Quelle: Procter & Gamble
Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter http://www.pg.com.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok