Seite ausdrucken

KNETTENBRECH + GURDULIC übernimmt FEHR-Niederlassung in Dieburg

KNETTENBRECH + GURDULIC übernimmt zum 1. Januar 2019 sämtliche Geschäftsaktivitäten der Firma FEHR Umwelt, Niederlassung Dieburg.

Das Unternehmen baut mit diesem Schritt seine Marktposition in der Region Darmstadt/Aschaffenburg konsequent aus, wie es in der Pressemitteilung heißt.

Neben allen klassischen Dienstleistungen der Abfallwirtschaft wird an dem Standort zukünftig ein Wertstoffhof für Selbstanlieferer sowie Schrott- und Metallrecycling betrieben. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg erbringt das Unternehmen bereits kommunale Dienstleistungen im Bereich Hausmülllogistik sowie Altglaserfassung.

KNETTENBRECH + GURDULIC zählt zu den führenden Unternehmen der Entsorgungs- und Recyclingbranche in Deutschland. Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter an mehr als zehn Standorten.