Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Bundestagsumweltausschuss bestimmte neue Vorsitzende

Die Bundestagsabgeordnete Sylvia Kottin-Uhl (Bündnis 90/Die Grünen) ist neue Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

00 Sylvia Kotting UhlSylvia Kotting-Uhl MdBDer Ausschuss hat sich am 31. Januar 2018 konstituiert und hat 39 Mitglieder. Kotting-Uhl tritt die Nachfolge von Bärbel Höhn an, die dem Bundestag nicht mehr angehört.

Die Union ist mit 14, die SPD mit acht, die AfD mit fünf, die FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen mit jeweils vier Abgeordneten vertreten.

CDU/CSU: Artur Auernhammer, Astrid Damerow, Marie-Luise Dött, Thomas Gebhart, Oliver Grundmann, Andreas Jung, Michael Kießling, Rüdiger Kruse, Karsten Möring, Klaus-Peter Schulze, Torsten Schweiger, Volkmar Vogel, Kai Wegner, Anja Weisgerber (Obfrau)

SPD: Klaus Mindrup, Ulli Nissen, Detlev Pilger, Nina Scheer, Frank Schwabe, Claudia Tausend, Michael Thews, Carsten Träger (Obmann)

AfD: Marc Bernhard, Udo Theodor Hemmelgarn, Karsten Hilse (Obmann), Rainer Kraft, Heiko Wildberg

FDP: Daniel Föst, Lukas Köhler (Obmann), Hagen Reinhold, Judith Skudelny

Die Linke: Caren Lay, Ralph Lenkert (Obmann), Hubertus Zdebel, N.N.

Bündnis 90/Die Grünen: Lisa Badum, Bettina Hoffmann, Christian Kühn (Obmann), Steffi Lemke

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok