Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

REMONDIS auch in Dänemark auf Einkaufstour

REMONDIS geht eine Partnerschaft mit dem Unternehmen M. Larsen Vognmandsfirma A/S ein. Für die zukünftige Weiterentwicklung der Aktivitäten von M. Larsen in Dänemark sieht sich REMONDIS als idealer Partner.

M. Larsen ist eines der führenden abfallwirtschaftlichen Unternehmen in Dänemark. Die Firma wurde 1947 als Familienbetrieb im Bereich der Logistik gegründet und hat ihren Hauptsitz in Kopenhagen (Bröndby). M. Larsen betreibt mehrere Standorte auf den Inseln Seeland, Lolland und Falster, sowie der Halbinsel Jütland.

In Zusammenarbeit mit M. Larsen möchte REMONDIS den Ausbau von wichtigen Kooperationen wie u.a. Öffentliche Private Partnerschaften (B2G) und Unternehmenskooperationen (B2B/ B2C) in der Privatwirtschaft zukünftig weiter fördern.

Durch die Übernahme ergibt sich für REMONDIS die Möglichkeit die eigene Marktpräsenz in Dänemark und Skandinavien im Sinne einer nachhaltigen Recyclingwirtschaft in Nordeuropa auszubauen.

M. Larsen Vognmandsfirma A / S
M. Larsen ist sowohl im Bereich der kommunalen Entsorgung als auch in der Gewerbeabfallsammlung tätig. Im Bereich der kommunalen Entsorgung bietet M. Larsen Dienstleistungen für insgesamt mehr als 1,3 Millionen Einwohner an. Im Bereich der Gewerbeabfallsammlung setzt das Unternehmen jedes Jahr etwa 100,000 Tonnen an Wertstoffen um. M. Larsen beschäftigt in Dänemark insgesamt knapp 700 Mitarbeiter an 15 Standorten und setzt für die Erbringung der Dienstleistungen 344 Nutzfahrzeuge ein.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok