Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Firma Swietelsky hilft Not von bedürftigen Menschen vor Ort zu lindern

Die Swietelsky Baugesellschaft mbH spendete gemäß der Weihnachtsbotschaft und in guter Tradition auch in 2017 wieder Geld für in Not geratene Menschen vor Ort, anstatt Weihnachtsgeschenke zu verteilen. Damit will das renommierte Bauunternehmen helfen, schwierige Situationen und Schicksalsschläge zu lindern und Wärme zu schenken.

01 22 Swietelsky4.000 Euro überreichte Geschäftsführer Wilhelm Schuhböck an die Vorsitzende Konstanze Reichert-Kegel für die Organisation „…die im Dunkeln sieht man nicht”. Frau Konstanze Reichert-Kegel leitet die soziale Einrichtung seit zwei Jahren.

Seit 1985 unterstützt die Aktion bedürftige Bürgerinnen und Bürger und deren Familien in Traunstein. Vorwiegend zur Weihnachtszeit besucht die Vorsitzende diese Menschen und überbringt ihnen Geldgeschenke.

Jeder Euro an Spendengeldern kommt direkt bei den bedürftigen Menschen an. Die Swietelsky Baugesellschaft mbH unterstützt die Aktion gerne und tat dies schon mehrfach.

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok