Seite ausdrucken

Luftaufnahme des Standortes Gostomel Quelle: Vetropack

Ukrainische Glaswerk von Vetropack schwer beschädigt

Der ukrainische Produktionsstandort der Vetropack Holding AG, einer der führenden Hersteller von Glasverpackungen in Europa, wurde im Zuge militärischer Aktivitäten stark beschädigt. Es gab keine verletzten Mitarbeiter.

Vetropack hatte bereits am 24. Februar 2022 damit begonnen, die Produktion im ukrainischen Glaswerk - PrJSC Vetropack Gostomel in Kiew - aus Sicherheitsgründen systematisch herunterzufahren. Alle Mitarbeitenden sind bei vollem Lohn vorübergehend von ihren Aufgaben suspendiert. "Wir sind froh, dass wir uns entschieden haben, die Produktion rechtzeitig zu unterbrechen. So konnten wir verhindern, dass es unter den Kolleginnen und Kollegen zu Opfern dieser Ereignisse kommt", erklärt Johann Reiter, CEO der Vetropack Holding AG.

Das genaue Ausmass des Schadens in der Glashütte in Gostomel ist noch nicht bekannt. "Die Situation vor Ort ist schwierig und wegen möglicher weiterer militärischer Aktivitäten auch gefährlich", so Johann Reiter. "Es kann daher noch lange dauern, bis wir uns ein genaueres Bild von der Lage vor Ort machen können. Fest steht bereits, dass Teile der Produktion schwer beschädigt wurden. Eine Wiederaufnahme der Produktion wird in nächster Zeit nicht möglich sein.

In der Ukraine stellt Vetropack mit drei Schmelzöfen und acht Produktionslinien eine Vielzahl von Glasverpackungen her. Der Standort Gostomel ist einer der neun europäischen Produktionsstandorte der Vetropack-Gruppe. Seit 1912 wird dort Glas hergestellt. Im Jahr 2021 trug Vetropack Gostomel rund 10 Prozent zum Umsatz und EBITDA der Vetropack-Gruppe bei. Die Vetropack-Gruppe hat den Standort 2006 im Rahmen ihrer kontinuierlichen Wachstumsstrategie übernommen.

Die Vetropack-Gruppe ist einer der führenden Hersteller von Glasverpackungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie in Europa. Die Gruppe verfügt über modernste Produktionsanlagen sowie Verkaufs- und Vertriebsniederlassungen in der Schweiz, Österreich, Tschechien, Kroatien, der Slowakei, Rumänien, der Ukraine, Italien und der Republik Moldawien.

Quelle: www.vetropack.com