Seite ausdrucken

Kolping bittet um Hilfe für Chile

Von einem langjährigen Geschäftsfreund aus Chile erhielt die Kolping Recycling GmbH einen Hilferuf zur Unterstützung der Feuerwehren in Chile mit Feuerwehrkleidung.

In Chile sind die Feuerwehren derzeit rund um die Uhr im Einsatz. Als Ergebnis der landesweiten Unruhen werden in vielen Städten Feuer gelegt und Zerstörungen verursacht. Dabei entspricht die Ausrüstung oft nicht den notwendigen Anforderungen.

Kolping Recycling ruft daher auf seiner Webseite zur Unterstützung und Nutzung von Kontakten zu den Hilfsorganisationen vor Ort auf. Gesucht wird nach gut erhaltener Feuerwehrkleidung. Gerne Hosen, Jacken, Mäntel und Helme aller Art. Kolping Recycling wird für den Transport nach Chile sorgen.

Weitere Informationen und Kontakt: www.kolping-textilrecycling.de