Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Borealis erwirbt NOVA Chemicals-Beteiligung am Novealis Joint Venture

Borealis AG („Borealis”) und NOVA Chemicals Corporation („NOVA Chemicals”) gaben heute bekannt, dass die Unternehmen eine Vereinbarung über den Kauf der 50% -Beteiligung von NOVA Chemicals an Novealis Holdings LLC („Novealis“) durch Borealis abgeschlossen haben.

Novealis wurde im Jahr 2018 gegründet und ist ein Joint Venture von Borealis und NOVA Chemicals, das in der Folge im Rahmen eines 50/50-Joint Ventures mit einem Tochterunternehmen von Total S.A. den Grundstein für Bayport Polymers LLC („Baystar“) in Houston, Texas, USA, legte.

Der Abschluss der Akquisition ist von den üblichen behördlichen Genehmigungen und anderen Bedingungen abhängig, jedoch nicht von einer Finanzierungsbedingung. Der Abschluss der Transaktion wird in der ersten Hälfte des Jahres 2020 erwartet.

Quelle und weitere Informationen: www.borealisgroup.com 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.