Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

China erleichtert Einfuhr für hochwertige PET-Flakes

Nach Informationen des BIR hat das chinesische Ministerium für Ökologie und Umwelt offiziell der Generalverwaltung der Zollverwaltung bestätigt, dass die Einfuhr von hochwertigem PET als gewöhnliche Ware in Übereinstimmung mit dem allgemeinen Handelsvorschriften zulässig ist.

 

=> siehe offizielles Dokument *. 

Materialien der Kategorien A, B und C nach der Textilindustrie-Norm der Volksrepublik China: Regenerierte Polyester (PET) Flaschen-Chips (FZ / T 51008-2014), die die Kriterien erfüllen, können als normale Waren importiert werden - ohne Lizenz.

In dem Dokument wird darauf hingewiesen, dass "jedes Material, das nicht für seinen ursprünglichen Verwendungszweck wiederhergestellt und verarbeitet werden muss, nicht als fester Abfall behandelt wird".

(*) Bitte beachten Sie, dass die eingebettete englische Übersetzung nicht offiziell ist und von BIR nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt wird.

Quelle: www.bir.org

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.
Datenschutz­erklärung Ok