Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Metallschrottrecycling ohne Alternative

Metallschrotte sind als Sekundärrohstoffe unendlich oft und weitgehend ohne Qualitätsverlust in Stahlwerken, Gießereien und Metallhütten einsetzbar. Dadurch werden knappe primäre Rohstoffvorkommen geschont, Energie eingespart und CO2-Emissionen vermieden. Die bvse-Mitgliedsunternehmen sind in den Bereichen Erfassung, Transport, Lagerung und Aufbereitung von Fe- und NE-Metallschrotten tätig.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok