Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Smurfit Kappa erwirbt eine Recyclingkarton-Fabrik in Italien

Die Smurfit Kappa Group plc (SKG) hat vereinbart, Verzuolo, ein Wellpappenwerk in Norditalien, für einen Kaufpreis von 360 Millionen Euro zu erwerben.

Das Werk Verzuolo, das der Burgo-Gruppe gehört, liegt in der Nähe des Hafens von Savona im Nordwesten Italiens. Die PM9-Maschine wurde 2002 neu gebaut und wird 2019 zu einer 600.000-Tonnen-Maschine für recycelte Containerpappe umgebaut.

Verzuolo ergänzt das bestehende Geschäft der SKG in hohem Maße und ist strategisch so positioniert, dass es sowohl die südeuropäische Region als auch andere Märkte bedienen kann. Die Übernahme wird erhebliche Synergieeffekte mit sich bringen, darunter technische und produktionstechnische Optimierungen sowie eine stärkere Integration von Wellpappe innerhalb der Gruppe.

Der Kaufpreis wird aus den bestehenden Ressourcen der Gruppe finanziert. Die Akquisition im soll Laufe des vierten Quartals abgeschlossen werden, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich der behördlichen Genehmigung.

"Wir heißen das sehr erfahrene Team von Verzuolo in der Smurfit Kappa Group willkommen, da wir den weltweit führenden Verpackungskonzern auf Papierbasis weiter stärken wollen. In Übereinstimmung mit unserem Multi-Stakeholder-Ansatz glauben wir, dass diese Akquisition einen weiteren positiven Schritt für die Gruppe, unsere Kunden und alle Aktionäre darstellt. SKG ist nachweislich in der Lage, komplementäre Unternehmen zu identifizieren, zu erwerben, zu integrieren und zu optimieren. Diese Akquisition spiegelt auch die unserem Ansatz innewohnende Agilität wider, Kapital schnell und effektiv einzusetzen“, erklärteTony Smurfit, CEO der Smurfit Kappa Group.

Quelle und weitere Informationen: www.smurfitkappa.com

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.