Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nach Stillstand: PM3 nimmt Produktion wieder auf

Progroups Papierfabrik PM3 hat die Produktion von Wellpappenrohrpapier wieder aufgenommen.

Aufgrund eines Schadens im Bereich der Stoffaufbereitung stand die Papierfabrik PM3 in Sandersdorf-Brehna im Rahmen einer Reparatur in diesem Monat vorübergehend still. „Die Maschine ist erfolgreich angelaufen.

Das Unternehmen arbeitet derzeit daran, die Kapazität wieder auf das starke Niveau der Vormonate zu bringen“, sagt Maximilian Heindl, Chief Development Officer und Vorstand von Progroup.

Seit August 2020 produziert Progroup in Sandersdorf-Brehna auf einer der modernsten und leistungsfähigsten Papiermaschinen der Welt Wellpappenrohpapier. Im Januar hat PM3 erstmals den Meilenstein von 50.000 produzierten Tonnen erreicht und in den Folgemonaten diesen Werksrekord noch verbessern können. Wegen dringend notwendiger Reparaturarbeiten wird die Produktionsmenge im Juni jedoch voraussichtlich um 20.000 bis 25.000 Tonnen niedriger ausfallen.

Über Progroup
Progroup AG mit Sitz in Landau, Rheinland-Pfalz ist einer der führenden Wellpappenrohpapier- und Wellpapphersteller in Europa.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.