Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

DS Smith investiert in Verpackungsanlagen in Polen und Italien

Verpackungshersteller DS Smith hat als Reaktion auf die gestiegene Kundennachfrage eine kombinierte Investition von 100 Millionen Pfund in zwei neue Verpackungsstandorte in Italien und Polen angekündigt.

0319 DS SmithGrafik: DS SmithDie Investition folgt auf ein signifikantes Wachstum in den letzten drei Jahren und unterstützt die ehrgeizigen Pläne des Unternehmens für weiteres organisches Wachstum, heißt es in einer Pressemeldung.

Es wird erwartet, dass der Markt für nachhaltige papierbasierte Verpackungen aufgrund des zunehmenden Einsatzes von E-Commerce und der anhaltenden Expansion in den traditionellen Lebensmittel- und Getränkemärkten deutlich wachsen wird, so dass die neuen Standorte dringend benötigte Kapazitäten bereitstellen werden.

Der Verpackungshersteller sei gut positioniert, um auf diese Trends zu reagieren, denn 85 % des Gesamtangebots der Gruppe konzentrieren sich auf Konsumgüter.

Durch die Fokussierung auf wiederverwertbare, papierbasierte Verpackungen kann die Gruppe auch auf die Marktanforderungen nach Lösungen zum Ersatz von Einwegplastik reagieren.

Die Übernahme der neuen Standorte auf der grünen Wiese und die geplanten Anlagen in Belchatov in Polen und Castelfranco Emilia in Italien werden der lokalen Wirtschaft einen willkommenen Schub geben.

Die hochmodernen Anlagen werden neue Fertigungstechnologien, Innovationen und nachhaltige Leistungen beinhalten und sollen innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre in Betrieb genommen werden.

Quelle: www.dssmith.com

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.