Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

ANDRITZ und UPM unterzeichnen Vorvertrag

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ und UPM haben einen Vorvertrag zur Lieferung von energieeffizienten und umweltfreundlichen Zellstoffproduktionstechnologien sowie Schlüsselausrüstungen unterzeichnet.

Der Auftragswert für ANDRITZ bewegt sich im mittleren dreistelligen Millionen-Euro-Bereich, der Auftrag wird voraussichtlich im 1. Quartal 2020 gebucht werden. Weitere Details werden in den kommenden Wochen – nach Unterzeichnung des endgültigen Vertrags – veröffentlicht werden .

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top

Wir benutzen lediglich technisch notwendige Sessioncookies, die das einwandfreie Funktionieren der Internetseite gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.