Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Stora Enso führt die nachhaltige RFID-Tag-Technologie ECO für intelligente Verpackungen ein

Stora Enso lanciert eine neue nachhaltige RFID-Tag-Technologie namens ECO™ by Stora Enso, die für intelligente Verpackungsfunktionen in Lieferketten-, Einzelhandels- und E-Commerce-Anwendungen entwickelt wurde. Die Technologie ermöglicht papierbasierte RFID-Tags und bietet eine kunststofffreie und recycelbare Lösung für die Verpackungsauthentifizierung.

Intelligent Packaging von Stora Enso entwickelt und liefert die RFID-Technologie (Radio Frequency Identification), mit der das verpackte Produkt entlang der gesamten Lieferkette automatisch beobachtet, zurückverfolgt und manipulationssicher gemacht werden kann. Die ECO-Technologie von Stora Enso ermöglicht es, die RFID-Tags auf einem 100% faserbasierten Papieretikett zu produzieren, im Gegensatz zu herkömmlichen Kunststoff-Tags, was zu einer geringeren CO2-Bilanz für nachhaltigkeitsbewusste B2B- und B2C-Unternehmen führt.

"Die Einführung von ECOTM schafft eine wirklich nachhaltige Option für unsere Kunden und Verbraucher und beschleunigt den Einsatz intelligenter Technologien in den erneuerbaren Lösungen von Stora Enso", sagt Martin Ros, Leiter von Stora Enso Intelligent Packaging. "Unsere ECO-Technologie ist einzigartig in dem Sinne, dass sie eine recycelbare und kunststoffschichtfreie Option für RFID-Endanwender bietet und damit eine digitale und nachhaltige Verpackungsinfrastruktur ermöglicht.

Durch die Integration des RFID-Tags mit einem Papieretikett wird der Herstellungsprozess skalierbarer und damit auch kostengünstiger - ohne Kompromisse bei Leistung und Zuverlässigkeit. Das ECO-Tag kann zusammen mit Papier- und Kartonmaterialien umweltfreundlich recycelt werden. Darüber hinaus bietet es eine hohe Leitfähigkeit bei geringeren Kosten im Vergleich zu Graphen- oder Silberdruckantennen. Die ECO-Technologie ist für den Einsatz in mehreren laufenden Projekten in verschiedenen Branchen verfügbar.

Intelligente Verpackung von Stora Enso

Intelligent Packaging von Stora Enso ermöglicht die automatische Verfolgung, Rückverfolgung und Manipulationsicherung von verpackten Produkten über die gesamte Lieferkette mittels RFID-Technologie. RFID ist eine drahtlose Technologie zur Übertragung von Daten, die elektronisch auf Tags gespeichert werden, die an einer Verpackung befestigt sind. Die Technologie kann mehrere hundert Elemente in einer Geschwindigkeit von weniger als einer Sekunde und ohne Sichtkontakt identifizieren. Darüber hinaus ermöglicht es die Kommunikation zwischen dem Markeninhaber und dem Endverbraucher durch die Verwendung eines NFC (Near Field Communication) fähigen Smartphones. Die Lösung bietet komplette Lesesysteme und verwendet eine Cloud-basierte Track-and-Trace-Lösung, die auf der Microsoft Azure-Plattform läuft. Weitere Informationen über intelligente Verpackungen finden Sie hier.

Quelle: www.storaenso.com

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok