Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Bundestagsabgeordneter Dr. Nüsslein (CSU) besuchte die Gröger-Recycling-Gruppe

Der Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Herr Dr. Georg Nüßlein besuchte am 24. Juli die Firmengruppe Gröger zu einem informellen Gespräch.

00 groeger

Dr. Georg Nüßlein MdB (3.v. li.) besichtigte unter Führung von Lars Gröger (li.) sowie weiteren Firmen- und Branchenvertretern die Unternehmensstandorte der Gröger Recycling Gruppe.

Herr Dr. Nüßlein hatte dabei ein offenes Ohr für die Belange der Branche und der Gröger Recycling Gruppe. Erörtert wurden nicht nur Themen wie Re-Kommunalisierung, EU weites Deponierungsverbot von Siedlungsabfällen und erschwerte Wettbewerbsbedingungen deutscher Recyclingbetriebe.

Interessiert und mit fachkundigem Background nahm Dr. Nüßlein nach dem Gespräch auch die Gelegenheit wahr, die Standorte der Recycling Gruppe zu besichtigen.

Auch wenn sich nicht gleich Lösungen für die Problemstellungen abzeichneten, immerhin konnte ein Beitrag dazu geleistet werden, dass Nüßlein als Spitzenvertreter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zukünftig mit geschärftem Problembewusstsein die Branchenthemen angehen kann. So gab der Spitzenpolitiker zum Abschluss des Besuches ein klares Bekenntnis ab, für die Belange der Recyclingwirtschaft, die einen wesentlichen Beitrag zum allgemeinen Umweltschutz leistet, immer ein offenes Ohr zu haben.


Gröger Unternehmensgruppe / Siemensstr. 1-3 / 89312 Günzburg

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top