Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

Umwelttechnik Kundentage bei HSM am Bodensee

Der süddeutsche Büro- und Umwelttechnik-Hersteller HSM GmbH + Co. KG hat im Oktober zu Umwelttechnik Kundentagen in seine Werke Frickingen und Salem eingeladen. Etwa 100 Gäste reisten aus ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Tschechien, Serbien, Estland, Russland, Thailand u. v. m. an den Bodensee und erlebten informative Tage.

Weiterlesen ...

Webseite zum Global Recycling Day am 18. März 2018 ist online!

Nachdem bereits eine Broschüre veröffentlicht wurde, die das Pojekt „Global Recycling Day“ bei Unternehmen, Behörden, Regierungen und der breiten Öffentlichkeit vorstellt, hat das BIR Bureau of International Recycling zusätzlich eine eigene Webseite hierzu online gestellt, die über Aktionen, Stakeholder, Unterstützer, Kampagnen u.ä. informiert.

Weiterlesen ...

Vecoplan setzt Erfolgskurs fort

2017 konnte die Vecoplan Group die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre, die lediglich in 2016 kurzfristig stagnierte, fortsetzen. Der führende Anbieter von Lösungen, die Primär- und Sekundärrohstoffe im Produktions- und Wertstoffkreislauf zerkleinern, fördern und aufbereiten, erhielt nun zwei Großaufträge in mehrstelliger Millionenhöhe. Darum – aber auch, weil das Unternehmen im laufenden Geschäftsjahr mit steigender Ertragskraft arbeitet – wird die Firmenleitung schon zum jetzigen Zeitpunkt den Mitarbeitern eine vorzeitige Gewinnbeteiligung für das Jahr ausschütten.

Weiterlesen ...

ALBA baut neue LVP-Sortieranlage

Die ALBA Group, einer der führenden Recyclingdienstleister und Rohstoffanbieter weltweit, investiert in eine neue Produktionsanlage für Wertstoffe in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen ...

Hochwertige Ersatzbrennstoffe aus (A)SR

Shredderrückstände sind nach der Metallabtrennung ein idealer Rohstoff für die Herstellung von Ersatzbrennstoffen für die Kraftwerks- und Zementindustrie. Die Rückstände fallen regelmäßig in großen Mengen an und haben (nach Absiebung des Inertanteils) einen hohen Heizwert.

Weiterlesen ...

Baden-Württemberg: Umweltpreis für Unternehmen 2018

Land lobt Preisgeld von insgesamt 60.000 Euro aus

Es ist wieder soweit – ab sofort können sich Unternehmen und Selbständige aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung für den baden-württembergischen Umweltpreis bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2018. Mit dem Preis zeichnet die Landesregierung im kommenden Jahr bereits zum 18. Mal außergewöhnliche Leistungen im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes aus.

Weiterlesen ...

Abfallwirtschaft in Nigeria immer noch ohne politische Priorität

Großer Handlungsbedarf aber kaum Investitionen / Verfasser: Carsten Ehlers

Lieferchancen in Nigerias Abfallsektor gibt es für deutsche Unternehmen derzeit nur vereinzelt. Aufgrund der Wirtschaftskrise ist die Staatskasse leer. Zudem genießt die Abfallwirtschaft nur geringe politische Priorität. Das stark steigende Müllaufkommen in einem der am dichtesten besiedelten Länder der Welt sorgt gleichwohl für eine erhebliche Dringlichkeit von Lösungen im Abfallmanagement. Vereinzelt engagieren sich internationale Geberorganisationen, unter anderem aus Frankreich.

Weiterlesen ...

EURIC fordert mehr Anreize für Recycling

Die EU-Abfallgesetzgebung wird derzeit innerhalb von vorgenannten Trilog-Verhandlungen zwischen dem Ministerrat, der EU-Kommission und dem EU-Parlament verhandelt.

Weiterlesen ...

Preisanstieg bei Rohstoffen setzt sich fort

Der HWWI-Rohstoffpreisindex setzte im September seine Aufwärtsbewegung erneut fort. Der Gesamtindex stieg den dritten Monat in Folge und notierte bei 106,1 Punkten (in Euro: 98,9 Punkte). Damit stiegen die Preise für Rohstoffe im September durchschnittlich um 5,2 % (in Euro: +4,3 %) gegenüber dem Vormonat. Dieser Rohstoffpreisanstieg markiert den vorläufig höchsten Wert in diesem Jahr.

Weiterlesen ...

Güter- und Personenverkehrsprognose für die Jahre 2017 bis 2019 veröffentlicht

Entsprechend der im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erstellten Prognose ist bis zum Jahr 2019 mit einem weiteren jährlichen Wachstum im Güter- und Personenverkehr zu rechnen. Hauptverantwortlich hierfür zeichnen die anhaltend positive Wirtschaftsentwicklung sowie das weiterhin niedrige Niveau der Kraftstoffpreise.

Weiterlesen ...

Seröse Altreifenentsorgung: 60 Jahre Kurz Karkassenhandel

Angesichts der immensen Zahl von Altreifen, die jedes Jahr anfallen, ist ein lückenloser Recycling-Kreislauf von unschätzbarer Bedeutung. Kurz Karkassenhandel nimmt diese Aufgabe sehr ernst. Lkw- und Nfz-Reifen sind in dem seit über 60 Jahren tätigen Unternehmen in guten Händen. Wer sich für die Funktionsweise der Feinvermahlungsanlage interessiert, kann sich in dem neuen Unternehmens-Film ein Bild davon machen

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top