Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten

  • Wirbel um duale Systeme

    Die Verhandlungen zu den Clearingverträgen der dualen Systeme sind vorerst gescheitert. Nach intensiven Diskussionen konnte keine Einigung auf einen Clearingvertrag erzielt werden. Nun haben, bis auf drei duale Systeme, alle anderen die alten Verträge gekündigt.   Weiterlesen

  • Jetzt Status quo prüfen!

    Seit dem 1. August 2017 ist die neue Gewerbeabfallverordnung in Kraft und mit ihr viele neue Anforderungen an Erzeuger, Besitzer und Behandler von gewerblichen Siedlungsabfällen und bestimmten Bau- und Abbruchabfällen.   Weiterlesen

alle Nachrichten

Tagungssaal

11.11. 2017 | 3. Bvse Golf Cup

Nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre, bietet der bvse in diesem Jahr mit seinem Golf CUP auf Mallorca eine außergewöhnliche Business-Plattform an. Dabei richtet sich die Einladung zum 3. BVSE Golf CUP an alle golfinteressierten Mitglieder und deren Begleitung sowie an Branchenpartner und Freunde.

Informationen & Hotelreservierung

 

Mädchen mit Zettel: Gemeinsam Zukunft gestalten

Jetzt Mitglied werden

Der bvse unterstützt seine 880 Mitgliedsunternehmen tagtäglich durch ein kompetentes interdisziplinäres Expertenteam und setzt sich darüber hinaus in Berlin, Brüssel und den Bundesländern für die Interessen des Mittelstandes der Sekundärrohstoff-, Recycling- und Entsorgungsbranche ein.

Jetzt Mitglied werden

 Wir machen Zukunft - nachhaltig

Wir machen Zukunft, nachhaltig.

Der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. vertritt mehr als 880 mittelständisch geprägte Unternehmen der Sekundärrohstoff-, Recycling- und Entsorgungswirtschaft. Damit ist der bvse der mitgliederstärkste Branchenverband in Deutschland und Europa. Unsere Mitgliedsunternehmen machen Zukunft möglich und zwar nachhaltig. Sie sorgen dafür, dass Industrie, Handwerk und Gewerbe mit (Sekundär-) Rohstoffen versorgt und dadurch natürliche Ressourcen geschont werden. Sie leisten durch ihre Arbeit außerdem einen wichtigen Beitrag zur Energieeinsparung, Energiegewinnung und zum Klimaschutz.

Leitbild Organisation

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top