Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Bestes Jahresergebnis für FCC Environment CEE in 2016

Im Jahr 2016 erzielte die FCC Environment CEE die höchsten Umsätze und das beste Nettoergebnis seiner Konzerngeschichte. Der Konzernumsatz betrug 386 Mio. EUR und stieg im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 3 %.

In Tschechien wurden 40 % des Konzernumsatzes erwirtschaftet, gefolgt von Österreich mit 31 %, Polen und die Slowakei erzielten jeweils 9 % und die restlichen 11 % stammen nach Anteilsgröße gereiht aus Ungarn, Bulgarien, Serbien und Rumänien.

Das solide Wirtschaftswachstum in den CEE-Ländern das Gewerbe- und Industriegeschäft der Firmengruppe gestärkt, deren Sekundärrohstoffmengen (vor allem Papier) erhöht.

Obwohl die Sanierungsprojekte etwas hinter den Erwartungen blieben, konnte dies durch gesteigerte Leistungen im Winterdienst (Prag) und der Straßenreinigung (Bratislava) sowie durch die Optimierung des kommunalen Sammelgeschäfts in Polen und Ungarn kompensiert werden.

FCC CEE ist Teil der FCC Group und hat 6,5 % des gesamten konsolidierten Umsatzes der FCC Gruppe erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahr ergibt sich eine Steigerung von 1 %. Innerhalb der Umweltsparte trägt FCC CEE 14 % zum gesamten Konzernumsatz bei.

Quelle:www.fcc-group.eu/de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top