Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

Hamburger Hafen meldet gutes erstes Quartal

Der Hamburger Hafen erreicht im ersten Quartal 2017 einen Gesamtumschlag von 35,4 Millionen Tonnen (+1,7 Prozent). Mit diesem Ergebnis liegt Deutschlands größter Universalhafen leicht über dem durchschnittlichen Wachstum (+1,6 Prozent) der großen Nordrange-Häfen Rotterdam, Antwerpen und den Bremischen Häfen.

Weiterlesen ...

Max Wild überzeugt mit Rundum-Service

Ob Schwertransporte, Abbruch- oder Tiefbauarbeiten, die Profis von Max Wild sind heute europaweit mit ihrer fachlichen Kompetenz und langjährigen Erfahrung im Einsatz. Das Familienunternehmen aus Berkheim hat vor einigen Monaten den Transport von Zylindern für die Ofenanlage eines Zementwerks im kombinierten Verkehr realisiert.

Weiterlesen ...

BIR ernennt neuen Generaldirektor

Das BIR-Exekutivkomitee unter der Präsidentschaft von Ranjit Baxi hat die Ernennung von Herrn Arnaud Brunet zum BIR-Generaldirektor ab 1. Juni 2017 bekanntgegeben.

Weiterlesen ...

bvse: Ungefährliche Abfälle nicht durch Verordnung stigmatisieren!

Der vorliegende Verordnungsentwurf des Bundesumweltministeriums zur Überwachung von nicht gefährlichen Abfällen mit persistenten organischen Schadstoffen (POP-Abfälle) zeigt gute Kompromisse und lässt hoffen, dass eine Rückkehr der Entsorgungsengpässe von HBCD-haltigem Dämmmaterial nach Ablauf des Moratoriums zum Ende des Jahres nicht mehr zu erwarten ist. Dennoch bergen unklare Formulierungen gerade für die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die Gefahr weiterer Kostenfallen und erneut steigendem Verwaltungsaufwands, fürchtet bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock. 

Weiterlesen ...

10 Jahre bvse-Ausschuss Logistik und Technik

Am 5. und 6. April 2017 trafen sich die bvse-Mitglieder des Ausschusses Logistik und Technik in Meppen und damit an dem Ort wieder, an dem der Ausschuss vor 10 Jahren eine seiner ersten Sitzungen abgehalten hatte. Die Gruppe freute sich über die Einladungen des Gründungsmitglieds und ehemaligen Ausschussvorsitzenden Rolf Augustin (Augustin Entsorgung) und des Umwelttechnikspezialisten Ludden & Mennekes Entsorgungs-Systeme GmbH.

Weiterlesen ...

Vorstand der Binder+Co AG erweitert

Das Vorstandsteam des steirischen Maschinen- und Anlagenbauers Binder+Co wurde mit Anfang Mai um ein drittes Mitglied erweitert. Die Agenden des neuen Vorstands Mag. Alexander Liaunig umfassen die Bereiche Finanzen und Controlling sowie Human Resources. Zudem zeichnet Mag. Liaunig innerhalb der Binder+Co Gruppe für die Bublon GmbH verantwortlich.    

Weiterlesen ...

Verpackungsgesetz gebilligt

Mehr Recycling und weniger Abfall in die Müllverbrennungsanlage. Das ist das Ziel des neuen Verpackungsgesetzes, welches der Bundesrat am 12. Mai 2017 gebilligt hat. Der Bundestag hatte den Gesetzesbeschluss bereits am 31. März 2017 verabschiedet.

Weiterlesen ...

Preise für Rohstoffe leicht gestiegen

Im April stieg der HWWI-Rohstoffpreisindex um 1,2 % (in Euro: +0,8 %). Der Index ohne Energie fiel hingegen um 5,7 % (in Euro: -6,1 %), wobei sich besonders die Preise für Industrierohstoffe stark verbilligten (-7,1 %; in Euro: -7,4 %).

Weiterlesen ...

Rücknahmesystem von Reclay in Frankreich genehmigt

In Frankreich gibt es zum ersten Mal Wettbewerb im Bereich der Verpackungslizenzierung. Die Reclay Group hat vom Umweltministerium den Zulassungsbescheid für das Rücknahme- und Verwertungssystem LÉKO erhalten.

Weiterlesen ...

Institut cyclos-HTP untersucht Recyclingfähigkeit von Kaffeekapseln

Das Institut cyclos-HTP hat die Recyclingfähigkeit von neun Kaffeekapseln unterschiedlicher Hersteller anhand eines anerkannten Standards geprüft. Der Standard orientiert sich an den realen Begebenheiten und Anforderungen eines hochwertigen Recyclings. Das Ergebnis: ob sich die Kapseln recyceln lassen, hängt primär von der Erkennung in der Sortierung ab.

Weiterlesen ...

Mannheimer Energieunternehmen MVV mit neuem dynamischen Markenauftritt

Mit seiner strategischen Ausrichtung und seinem wirtschaftlichen Erfolg ist das Mannheimer Energieunternehmen MVV seit Jahren ein Treiber beim Umbau des Energiesystems. Diese Dynamik betont MVV nun auch bei der Weiterentwicklung ihres Markenauftritts, den sie vor kurzem  der Öffentlichkeit vorgestellt hat.

Weiterlesen ...

Stimmung im Mittelstand erreicht im April Allzeithoch

Das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer gibt mehr und mehr Anlass zu Konjunkturoptimismus: Im April klettert das Geschäftsklima der kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland deutlich um 4,4 Zähler auf den Rekordwert von 24,9 Saldenpunkten – so hoch notierte der seit 1991 bestehende Indikator noch nie.

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top