Sie befinden sich hier: Home Termine
   |    Seite drucken PDF generieren
  • 6. / 7. Oktober 2016 | Deutsch-französisches Seminar Abfallverwaltung und -recycling in Aix-en-Provence

    Der deutsch-französische Wirtschaftsclub Provence organisiert am 6. Oktober im Technopark «Technopôle de l’Environnement Arbois Méditerranée» in Aix-en-Provence (Südostfrankreich) ein deutsch-französisches Seminar zum Thema : Abfallverwaltung und –recycling.

    Am Folgetag, 7. Oktober, findet eine Betriebsbesichtigung der  Firma Pellenc ST statt, die Abfallsortiermaschinen mit optischen Verfahrensweisen herstellt.

    Ziel der Veranstaltung ist, die Zusammenarbeit zwischen bayerischen und südfranzösischen Firmen der Umwelt- und Entsorgungswirtschaft zu verstärken. Der bayerische Umweltcluster und das Bayer. Wirtschaftsministerium werden bei der Veranstaltung vertreten sein. Dabei soll auch das Kompetenznetzwerk iDetec vorgestellt werden.

    Die Veranstaltung wird in deutsch-französischer Sprache übersetzt und ist kostenfrei. 

    Weitere Informationen und Anmeldung unter:

    http://www.bayern-international.de/newsroom/deutsch-franzoesische-seminar-zu-abfallverwertung-und-recycling-im-oktober-in-aix-en-provence/

  • 10.10.2016 – 12.10.2016 | INCOMING MISSION: BULGARIEN BEI DER ABFALLWIRTSCHAFT in LINZ / Österreich

    Das AußenwirtschaftsCenter Sofia organisiert in Kooperation mit der Firma eWASTE Umweltconsulting GmbH vom 10. bis 12. Oktober 2016 die Incoming Mission „Abfallwirtschaft Österreich-Bulgarien“ und bringt bulgarische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger nach Linz, um diesen ein österreichisches Beispiel für die Organisation der Abfallwirtschaft zu zeigen. Für Branchenunternehmen bietet sich hier eine gute Gelegenheit zur Präsentation und zu Gesprächen mit den bulgarischen Vertretern von Ministerien, Gemeinden, Abfallaufbereitungszentren, Fernwärme und Feuerwehr.

    Weitere Informationen zum Programm, Anmeldung und geplanten Projekten finden Sie hier.

  • 26.10.2016 | Fachgespräch zur Recyclingfähigkeit von aktiven und intelligenten Verpackungen

    Am Mittwoch, den 26. Oktober 2016 laden die bifa Umweltinstitut GmbH und das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) auch im Namen des Umweltbundesamtes zu einem Fachgespräch zur Recyclingfähigkeit von aktiven und intelligenten Verpackungen ein.

    Das Fachgespräch findet

    von 13:00 bis 16:30 Uhr, im Presse- und Besucherzentrum des Bundespresseamtes,
    Reichstagufer 14, 10117 Berlin (Raum 4)

    statt. Dort sollen die Ergebnisse aus den Arbeiten der beiden Institute und einer Dialog-Veranstaltung zur Analyse der künftigen Herausforderungen beim Recycling von aktiven und intelligenten Verpackungen vorgestellt werden.

    Anmeldeschluss zur teilnehmerbegrenzten Veranstaltung ist der 30.09.2016.

    Hier zum Download: weitere Informationen und Anmeldeformular

  • 2./3. November 2016 | Paper Recycling Conference Europe

    Am 2./3. November findet die Paper Recycling Conference Europe in Rotterdam statt und bietet den Branchenvertretern ein ideales Forum zur Information, Diskussion und Kontaktpflege.

    Die Konferenz wird von der Recycling Today Media Group (Herausgeber von Recycling Today und Recycling Today Global Edition) gemeinsam mit einem Beirat aus Branchenexperten organisiert.

    Unter folgendem Link gelangen Sie zur -> Registrierung

    Weitere Informationen erhalten Sie -> hier

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    For more than 10 years, Paper Recycling Conference Europe has been the must-attend event for the European paper recycling industry, providing unparalleled networking opportunities, a diverse educational programme and a roster of high-profile speakers who address many of the foremost issues confronting paper recyclers and consumers in Europe and abroad. Paper Recycling Conference Europe attracts executives from the supply and consuming sides of the industry, creating a dynamic dialogue and, perhaps more importantly, generating trading opportunities. With more than 250 industry professionals in attendance, this event provides an ideal forum for networking and business development.

    Organised by leading international publisher the Recycling Today Media Group (publisher of Recycling Today and Recycling Today Global Edition), in combination with an expert industry advisory board, Paper Recycling Conference Europe provides delegates with the perfect opportunity to learn about and discuss the issues facing the recovered paper market in Europe and beyond. For more information or to attend visit www.RecyclingTodayEvents.com

  • 09.11.2016 | 15. Elektro(nik)-Altgerätetag in Wolfsburg

    Mit einem vielschichtig aufgestellten Programm, in dem Fachexperten der beteiligten Kreise, der Regierung, der Behörden, der Forschung und der Praxis mit informationsreichen Vorträgen und in einer Podiumsdiskussion zu Wort kommen. -> Weitere Informationen

     

    Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare zum Download finden Sie auf unserer Tagungsseite.

  • 10.11.2016 | 11. bvse Forum Schrott in Wolfsburg

    In diesem Jahr bietet der bvse am 10. November 2016 zum 11. Mal sein Forum Schrott in Wolfsburg an. Im Mittelpunkt steht die Diskussion um die für die Schrottwirtschaft weichenstellende Frage nach den Folgen der von der EU propagierten neuen Kreislaufwirtschaft. Es erwarten Sie richtungsweisende Branchenbeiträge. -> Weitere Informationen

     

    Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare zum Download finden Sie auf unserer Tagungsseite.

  • 16./17. November 2016 | Konferenz: Nachhaltige Entsorgungs- und Recyclingkonzepte in Mega Cities in Berlin

    „German RETech Partnership e.V., als Netzwerkplattform für am Export interessierte deutsche Unternehmen der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft, hat sich zum Ziel gesetzt, international relevante Themen aufzugreifen und zu präsentieren.

    In diesem Zusammenhang findet am 16. und 17. November 2016 die RETech-Konferenz zum Thema „Nachhaltige Entsorgungs- und Recyclingkonzepte in Mega Cities“ statt. Die Konferenz wird im Rahmen der Exportinitiative Umwelttechnologie vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert. Sie bietet die Möglichkeit, sich diesem auch wirtschaftlich interessanten Thema durch Vorträge, vornehmlich ausländischer Fachleute, zu nähern.

    Zum Download: Tagungsprogramm und Anmeldung

  • 09./10.November 2016 | Kölner Abfalltage

    Die Kölner Abfalltage am 9. und 10. November stehen  dieses Jahr ganz im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums und widmen sich dem Ressourcen- und Klimaschutz. Zu diesen Themen referieren Vertreter der Generaldirektion Umwelt der EU-Kommission, des EU-Parlaments, NRW-Umweltminister Remmel sowie Wissenschaftler und Vertreter von Industrie und Entsorgungswirtschaft.  In weiteren Vorträgen werden aktuelle Themen wie die neue Verpackungsverordnung diskutiert.

    Anmeldung bitte unter:

    Wolters Kluwer Deutschland GmbH
    Seminarabteilung
    Robert-Bosch-Str. 6, 50354 Hürth
    Tel. 0221 94373 - 7807 / 7808, Fax 0221 94373 - 7192
    E-Mail: seminarteam@wolterskluwer.de
    www.koelner-abfalltage.de

  • 07. – 08. 12.2016 | 5. Jahrestagung Modernes Abfallmanagement

    Die 5. Jahrestagung „Modernes Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe“ vom 07. – 08. Dezember in Berlin bietet Teilnehmern eine Plattform, um Erfahrungen auszutauschen und Strategien für ihre Entsorgungspraxis zu generieren. Erfahrene Experten und Praktiker liefern wertvolle Anregungen und berichten über aktuelle Entwicklungen, Trends sowie Technologien in der Kreislaufwirtschaft. Sie erläutern, wie sie ihre internen Prozesse von der Entsorgungslogistik bis zum Recycling weiterentwickelt haben und zeigen Herangehensweisen auf, wie externe Entsorgungsdienstleister entlang der gesamten Prozesskette gesteuert werden können.

    bvse-Mitglieder erhalten 15% Rabatt auf die Tagungsgebühr. Programm, Anmeldungen und weitere Informationen finden Sie auf der Tagungsseite des Veranstalters: www.tacook.de/Abfall2016


Kontaktformular

(*)

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.


Kontaktformular

schliessen

Newsletteranmeldung

Mit unserem Newsletter „bvse am Mittag“ informieren wir Sie mehrmals wöchentlich über relevante Neuigkeiten aus der Branche und unserem Verband. Sie können den Newsletter jederzeit bequem mit einem einzigen Mausklick abbestellen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.