Sie befinden sich hier: Home Termine
   |    Seite drucken PDF generieren
  • 05.-09.05.2014 | IFAT in München

    Bei der IFAT vom 5. bis 9. Mai 2014 in München ist der bvse als Partner der Messe mit 13 Mitausstellern an seinem großen Gemeinschaftsstand in Halle B1, Stand 313/412 vertreten.

     

    -> bvse-Messeflyer

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Der bvse nimmt außerdem an den folgenden Veranstaltungen teil:

    Dienstag, 06.05.2014
    10.00 – 12.00 Uhr

    Internationale Kreislaufwirtschaft (BMUB-Veranstaltung)

    Themen u.a.: Kunststoffabfälle

    Herbert Snell, bvse-Vizepräsident und Mitglied im bvse-Fachverband Kunststoffrecycling

    Forum Halle B1

    Dienstag, 06.05.2014
    14.00 – 15.30 Uhr

    EU-Special - Deutsche und EU-Abfallpolitik (BMUB-Veranstaltung)

    Themen u.a.: Kunststoffrecycling und europäische Vorgaben

    Dr. Thomas Probst, bvse-Fachreferent

    ICM, Saal 21

    Dienstag, 06.05.2014
    16.00 – 18.00 Uhr

    Phosphor-Recycling: Eckpfeiler eines nachhaltigen Phosphor-Managements (Veranstaltung des Bayerischen Umweltministeriums)

    Eric Rehbock, bvse-Hauptgeschäftsführer

    Forum Halle B1

    Mittwoch, 07.05.2014
    10.45 – 13.00 Uhr

    Ressourcenschutz durch Kreislaufwirtschaft (BMUB-Veranstaltung)

    Podiumsdiskussion

    Eric Rehbock, bvse-Hauptgeschäftsführer

    Forum Halle B1

    Mittwoch, 07.05.2014
    19.30 Uhr

    bvse-Messeabend für Mitaussteller und Mitglieder
    Paulaner am Nockherberg

    Donnerstag, 08.05.2014
    10.00 – 13.00 Uhr

    Nutzungspotential verschiedener Abfälle (BMUB-Veranstaltung)

    Themen u.a. Elektro- und Elektronikaltgeräte / Perspektiven der Nutzung organischer Abfälle

    Klaus Müller, bvse-Vizepräsident und Vorsitzender des Fachverbands Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling
    Bernd Jörg, Vorstandsmitglied im bvse-Fachverband Ersatzbrennstoffe, Altholz und Biogene Abfälle

    Forum Halle B1

    Donnerstag, 08.05.2014
    16.00 – 18.00 Uhr

    „Die Grünen Engel 2014“ Verleihung des mittelständischen Recyclingpreises (Eine Veranstaltung des Aufbereitungszentrums Nürnberg mit dem bvse)

    Johannes Gritz, Geschäftsführer Aufbereitungszentrum Nürnberg
    Eric Rehbock, bvse-Hauptgeschäftsführer

    bvse-Stand
    Halle B1, Stand 313/412

  • 06.05.-09.05.2014 | Rumänische Delegation trifft Experten aus der Abfallwirtschaft

    Im Rahmen des Markterschließungsprogramms des BMWi findet vom 6. bis 9. Mai 2014 eine Informationsreise für rumänische Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft nach Deutschland statt. Dabei wird sich die rumänische Delegation über das Angebot deutscher Unternehmen der Abfall- und Recyclingbranche informieren, um in Rumänien Kauf- oder Kooperationsentscheidungen anzuregen. Deutsche Unternehmensvertreter haben die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen sowie Referenzprojekte vorzustellen und Geschäftskontakte aufzubauen.

    Mehr Informationen

    Anmeldung

  • 15./16.05.2014 | 3. Internationaler Alttextiltag des bvse in Berchtesgaden

    Am 15. und 16. Mai findet in Berchtesgaden der 3. Internationale Alttextiltag statt. Bei der Tagung der bvse-Textiler steht der Umgang mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz und die Folgen für die Sammlung im Fokus. Vertreter kommunaler, karitativer und privatwirtschaftlicher Organisationen treten in Dialog und tauschen sich über den Status quo und die Zukunft der Alttextilsammlung aus.

    Veranstaltungsort ist das InterContinental Berchtesgaden Resort. Ein ausführliches Programm folgt in Kürze.

    Anmeldung (Login erforderlich)

    Hotelreservierung (Login erforderlich)

    Für Rückfragen steht bvse-Fachreferentin Beate Heinz zur Verfügung.

  • 02.-06.06.2014 | AHK-Geschäftsreise USA Biogas und Reststoffverwertung in Wisconsin und Kalifornien

    Unterstützt durch das Berliner Beratungsunternehmen enviacon international organisiert die AHK USA vom 02.-06. Juni 2014 eine Unternehmerreise zum Thema "Biogas und Reststoffverwertung in Wisconsin und Kalifornien" in die USA. Schwerpunkt dabei sind Technologien zur Verwertung organischer Abfälle aus Siedlungen, Land- und Forstwirtschaft und Industrie. Ziel der Geschäftsreise ist es, den Markteinstieg für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Erneuerbaren-Energien-Branche in Deutschland durch gezielte Kontaktvermittlung vorzubereiten.

    Veranstaltungsflyer

    Link zur Veranstaltungsseite

  • 03./04.06 2014 | 17. Internationaler Altkunststofftag in Bad Neuenahr

    Am 03./04. Juni 2014 trifft sich die internationale Kunststoffrecyclingbranche wieder im Steigenberger Hotel in Bad Neuenahr. Die Teilnehmer erwartet ein interessantes und vielfältiges Programm, das in diesem Jahr unter dem Motto „Kunststoffe und Umwelt“ steht. Erstmalig wird auch der BKV als Kooperationspartner und mit eigenem „BKV-Workshop“ die Veranstaltung begleiten. Darüber hinaus bieten zwei weitere Workshops, in denen „Wege zur Qualität“, und „Das Kunststoffrecycling in Österreich“ in den Fokus rücken, interessante Einblicke und aktuelle Informationen.

    Ein ausführliches Programm folgt in Kürze.

    Anmeldung

    Hotelreservierungsformulare: Steigenberger    Giffels    Dorint

  • 27.06.2014 | 1. bvse Golf Cup in Marienfeld

    Am 27. Juni 2014 findet zum ersten Mal der bvse Golf Cup im Golf Club Marienfeld statt. Zu dieser Business-Plattform der besonderen Art lädt bvse-Präsident Bernhard Reiling golfinteressierten Mitglieder und Branchenpartner herzlich ein. Bei dem Turnier handelt es sich um ein vorgabewirksames 18-Loch Wettspiel. Daneben gibt es auch Schnupperkurse für Golfanfänger. Als Businessplattform der
    besonderen Art bietet Ihnen die Veranstaltung die Möglichkeit, bei aktivem Networking Ihr Handicap
    zu verbessern und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

    Weitere Informationen folgen in Kürze.


Kontaktformular

(*)

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.


Kontaktformular

schliessen

Newsletteranmeldung

Mit unserem Newsletter „bvse am Mittag“ informieren wir Sie mehrmals wöchentlich über relevante Neuigkeiten aus der Branche und unserem Verband. Sie können den Newsletter jederzeit bequem mit einem einzigen Mausklick abbestellen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.