Sie befinden sich hier: Home Termine
   |    Seite drucken PDF generieren
  • 01.- 05.09.2014 | Geschäftsanbahnungsreise nach Südafrika

    Vom 01. bis zum 05. September 2014 organisiert die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK südliches Afrika) eine Geschäftsanbahnungsreise zum Thema Abfallwirtschaft und Recycling nach Südafrika. Als Kooperationspartner unterstützt der Verband German Recycling Technologies and Waste Management Partnership e.V. (RETech) das Projekt.

    Die fünftägige Delegationsreise vermittelt praxisnahe Informationen an interessierte kleine und mittlere Unternehmen, Selbstständige der gewerblichen Wirtschaft sowie Freiberufler und wirtschaftsnahe Dienstleister. Verknüpft werden individuelle Unternehmensbesuche, Seminare, Gespräche mit lokalen Institutionen sowie Betriebsbesichtigungen.

    Anmeldeschluss ist der 11. Juli 2014

    Hier zum Download:

    Ankündigungsflyer
         Reisebroschüre inkl. Anmeldeformular     Factsheet Südafrika

  • 17.-19.09.2014 | bvse-Jahrestagung in Aachen

    Die bvse-Jahrestagung findet vom 17.-19. September 2014 im Hotel Pullman in Aachen statt.

    Mittwoch, 17. September 2014: Sitzungen des Präsidiums und des Gesamtvorstandes, Get Together am Abend

    Donnerstag, 18. September 2014: bvse-Mitgliederversammlung, Sitzungen der verschiedenen Fachverbände, Begrüßungsabend

    Freitag, 19. September 2014: Öffentliche Tagung des bvse

    Weitere Informationen zum Porgramm entnehmen Sie bitte unseren Tagungsseiten und dem Programmflyer.

    Hier können Sie sich zur Tagung anmelden:
    Anmeldung für bvse-Mitglieder
    Anmeldung für Nicht-Mitglieder

    Mit den folgenden Reservierungsformularen können Sie bereits jetzt auf die Zimmerkontingente des bvse in vier Aachener Hotels zugreifen:

    Pullman Quellenhof
    Novotel Aachen City
    Mercure Aachen am Dom
    Mercure Aachen am Europaplatz

  • 22.-24.09.2014 | Handelsreise zum Thema Abfallwirtschaft Richtung Niederlande

    Die Deutsch-Niederländische Handelskammer (DNHK) organisiert im Auftrag von NRW. International und des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen eine Unternehmensreise für Anbieter von Anlagen, Technologien und Lösungen zur Abfallsammlung, -sortierung und -verwertung zur Leitmesse "Recycling" in Gorinchem/Niederlande.

    Anmeldeschluss ist der 15.08.2014.

    Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der
    Homepage der Deutsch-Niederländischen Handelskammer 

    Hier zum Download: Einladungsflyer zur Unternehmerreise

  • 24.-26.09.2014 | 19th International Congress for Battery Recycling ICBR 2014

    Der 19th International Congress for Battery Recycling ICBR 2014 findet vom 24.-26. September in Hamburg statt.

    Die Möglichkeit zur Registrierung und weitere Informationen finden Sie unter: http://www.icm.ch/icbr-2014

    Hier zum Download: Broschüre zur Tagung

  • 30.09 - 01.10 2014 | Kolloquium "Zukunft der Kunststoffe 2014"

    Am 30. September und 1. Oktober bringen in Duisburg Fraunhofer UMSICHT und BKV GmbH Unternehmer, Wissenschaftler, Politiker und NGO-Vertreter zum Austausch zur »Zukunft der Kunststoffe 2014« zusammen. Das Kolloquium bietet eine Plattform für einen ganzheitlichen Blick auf die Herstellung, Nutzung und Verwertung von Kunststoffen.

    Kunststoffe verbrauchen und schonen Ressourcen zugleich. Wie sieht dabei die Bilanz aus? Wo stehen die Kunststoff erzeugenden und die verarbeitenden Industrien beim Thema Ressourceneffizienz? Wie effizient wird die Ressource Kunststoffabfall genutzt? Fragen dieser Art sind Thema der Vorträge und Diskussionen beim diesjährigen Kolloquium »Zukunft der Kunststoffe« in Duisburg.

    Die Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft beschäftigen sich mit Themen der Verfügbarkeit und effizienten Verwendung von Ressourcen, der intensiven Nutzung von Kunststoffprodukten und den Herausforderungen in den Bereichen Recycling und Kaskadennutzung.

    Ein sachlich-kritisches Forum zur Zukunft der Kunststoffe wollen die Veranstalter Fraunhofer UMSICHT und BKV bieten, das Standpunkte aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammenbringt. Bereits im achten Jahr veranstalten die Organisatoren das Kolloquium gemeinsam.

    Download: Programmund Anmeldung

  • 02.-07.11.2014 | Delegationsreise nach China für Kunststoffrecycler

    Die ASCON GmbH organisiert in Zusammenarbeit mit der bvse-Arbeitsgruppe Internationale Kunststoffmärkte vom 2.-7. November 2014 eine Delegationsreise nach China.

    Im Zentrum der Reise steht der Besuch der beiden wichtigsten chinesischen Kunststoffverwertungs-Messen, der China International Scrap Conference 2014 und der ChinaReplas 2014, in Guangzhou. Hier haben alle Teilnehmer die Gelegenheit, sich am bvse-Gemeinschaftsstand zu präsentieren. Darüber hinaus sind Unternehmergespräche mit potenziellen chinesischen Geschäftspartnern wie Kunststoffverwertern in Guangzhou und Hongkong geplant.

    Infoflyer zur Chinareise

    Anmeldung (Bitte melden Sie sich bis zum 20.09.2014 an.)

     

  • 05.-06.11.2014 | Branchenforum 2014 in Duisburg

    Save the date!

    Vom 05.-06. November lädt der bvse zum Branchenforum 2014 nach Duisburg ein

    Mittwoch 5. November:         Forum Schrott
    Donnerstag, 6. November:   13. Elektro(nik)-Altgerätetag

    Anmeldeunterlagen und weitere Informationen werden in Kürze veröffentlicht!

  • 04.- 07.11.2014 | BMWi-geförderte Geschäftsreise nach Polen

    Im Rahmen des Markterschließungsprogramms organisiert die energiewaechter GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer und TUM-Tech eine vom BMWi geförderte Geschäftsreise für deutsche Unternehmensvertreter der Branchen Abfallwirtschaft, Kommunaltechnik und Infrastruktur nach Polen. Die Reise findet vom 04. bis zum 07. November 2014 statt, Anmeldeschluss ist der 21. Juli 2014.

    Ziel der Geschäftsreise ist es, deutsche Unternehmen der genannten Branchen beim Einstieg in den polnischen Markt fachgerecht zu unterstützen. Die deutschen Teilnehmer stellen sich auf einer eintägigen Informations- und Präsentationsveranstaltung in Polen dem interessierten lokalen Fachpublikum vor und bekommen für die folgenden Tage individuelle Gesprächstermine vermittelt. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer eine umfangreiche Zielmarktanalyse. 

    Hier finden Sie den offiziellen Flyer mit weiteren Informationen und der Möglichkeit zur Anmeldung sowie ein Factsheet über Polen.


Kontaktformular

(*)

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.


Kontaktformular

schliessen

Newsletteranmeldung

Mit unserem Newsletter „bvse am Mittag“ informieren wir Sie mehrmals wöchentlich über relevante Neuigkeiten aus der Branche und unserem Verband. Sie können den Newsletter jederzeit bequem mit einem einzigen Mausklick abbestellen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.