Sie befinden sich hier: Home News
   |   

Altpapierwirtschaft: Die Probleme sind nicht kleiner geworden

Berlin. In einer für die Branche schwierigen Phase fand am 23. April der 18. Internationale Altpapiertag des bvse-Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. statt. Das machte bvse-Vizepräsident Reinhold Schmidt vor den 500 ...›weiterlesen

Splitter-Separation: Doppstadt wird Vertriebspartner von Günther

Die Doppstadt Gruppe nimmt als Technologieführer weiter Fahrt auf und wird ab sofort exklusiver Vertriebspartner der Günther GmbH für den Bereich Splitter-Technologie. Doppstadt bietet ab sofort die Komponenten unter eigenem Label an. ...›weiterlesen

Noventiz initiiert neues duales System

Die Kölner NOVENTIZ-Gruppe wird im Januar 2016 mit einem eigenen dualen System für die Verpackungsentsorgung starten. Mit der Gründung der NOVENTIZ Dual GmbH will der Entsorgungsspezialist seinen Wachstumskurs fortsetzen. Durch die ...›weiterlesen

Grüne: „Wertstoffgesetz jetzt vorlegen“

In einem aktuellen Antrag verlangen Politiker der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, dass der Bundestag die Bundesregierung auffordert, umgehend ein Wertstoffgesetz vorzulegen. Um die Wirtschaft ressourceneffizient und im Sinne einer weitergehenden Kreislaufwirtschaft umzugestalten, müssen erheblich mehr Wertstoffe als bisher aus ...›weiterlesen

ADR 2015: Altlampentransport wird mit optimierten Gitterboxen und Rungenpaletten erfolgen

Die Transportbedingungen von Leuchtmitteln wurden im Zuge der Änderung ADR 2015 im Kap. 1.1.3.10 angepasst. Unter Beachtung der dort genannten Freistellungsregelungen ist der Transport von Leuchtmitteln auch weiterhin nicht als Gefahrgut zu deklarieren.Im Rahmen der Neuregelung muss künftig sichergestellt sein, dass auch für den ...›weiterlesen

Gewerbeabfallverordnung: Arbeitsentwurf führt in eine Sackgasse

Dem bvse-Mitgliedermagazin „RecyAktuell“ gab bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock ein Interview zum Arbeitsentwurf einer neuen Gewerbeabfallverordnung. Das Bundesumweltministerium hat vor Kurzem den ersten Arbeitsentwurf für eine neue Gewerbeabfallverordnung veröffentlicht. Ziel der Verordnung soll sein, das ...›weiterlesen

ASCON Holding gewinnt strategischen Investor

Die Unternehmen der ASCON, seit rund 15 Jahren aktiv, haben strategische Meilensteine gesetzt. Im September 2014 wurde die ASCON Resource Management Holding GmbH („ASCON Holding“) gegründet, unter deren Dach jetzt alle Tochterfirmen gebündelt agieren: die ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH, die ASCON Gesellschaft ...›weiterlesen

Markt für Altglas entwickelt sich positiv

Die positive Entwicklung auf dem Verpackungsmarkt hat 2014 zu einem Nachfragezuwachs der Glashütten nach Altglas geführt. Dieser Trend setzt sich auch zu Beginn des Jahres 2015 fort, so die Einschätzung des bvse-Fachverbandes Glasrecycling. Die Recyclingquote erreichte in Deutschland im Hohlglassegment zuletzt 87,1%, was etwa 2,42 ...›weiterlesen

ALBA weiter mit Millionenverlusten

Köln. Der börsennotierte Umweltdienstleister und Rohstoffhändler ALBA SE und die mit ihm verbundenen Tochterunternehmen haben im Geschäftsjahr 2014 ein deutlich besseres operatives Ergebnis erzielt als noch im Vorjahr. Das Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) stieg um knapp 29 Prozent auf 33,7 Millionen Euro ...›weiterlesen
schliessen

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.

schliessen

Newsletteranmeldung

Mit unserem Newsletter „bvse am Mittag“ informieren wir Sie mehrmals wöchentlich über relevante Neuigkeiten aus der Branche und unserem Verband. Sie können den Newsletter jederzeit bequem mit einem einzigen Mausklick abbestellen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.