Sie befinden sich hier: Schrott und Kfz-Recycling
|

Stahl- und Metallschrottrecycling ohne Alternative

Ökonomisch und ökologisch ist das Stahl- und Metallschrottrecycling ohne Alternative. Schrotte sind unendlich oft und ohne Qualitätsverlust einsetzbar. Dadurch werden knappe, Rohstoffvorkommen geschont, Energie eingespart und CO2-Emissionen vermieden. Die bvse-Mitgliedsunternehmen sind dabei in den Bereichen Erfassung, Transport, Lagerung und Aufbereitung von Stahl- und Metallschrotten tätig.

Diebstahl von radioaktivem Material

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Referat RS II 3 Bundesaufsicht im Strahlenschutz in Bonn informierte uns heute über einen Diebstahl von ...weiterlesen

Rohstahl: Produktion ging zum Jahresende deutlich zurück

Im Dezember ist die Rohstahlerzeugung in Deutschland im Vergleich zum Vorjahresmonat um knapp 6 Prozent auf 3,26 Millionen Tonnen zurückgegangen, wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl mitteilte. ...weiterlesen

„Leitfaden für den umweltgerechten Umgang mit Metallspänen“

Hier zum Download: Gemeinsame Presseerklärung der Verbändinitiative   Der bereits angekündigte „Leitfaden für den umweltgerechten Umgang mit ...weiterlesen

 

schliessen

Kontaktformular

(*)
schliessen

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.