Sie befinden sich hier: Schrott und Kfz-Recycling
|

Stahl- und Metallschrottrecycling ohne Alternative

Ökonomisch und ökologisch ist das Stahl- und Metallschrottrecycling ohne Alternative. Schrotte sind unendlich oft und ohne Qualitätsverlust einsetzbar. Dadurch werden knappe, Rohstoffvorkommen geschont, Energie eingespart und CO2-Emissionen vermieden. Die bvse-Mitgliedsunternehmen sind dabei in den Bereichen Erfassung, Transport, Lagerung und Aufbereitung von Stahl- und Metallschrotten tätig.

Altautodemontage auf "beklagenswert niedrigem Niveau"

Die nach Altautoverordnung zertifizierten Entsorger berichten übereinstimmend, dass der Zulauf an Fahrzeugen, nachdem das Polster aus der Abwrackprämie nun endgültig abgearbeitet ist, ...weiterlesen

Diebstahl von radioaktivem Material

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Referat RS II 3 Bundesaufsicht im Strahlenschutz in Bonn informierte uns heute über einen Diebstahl von ...weiterlesen

Rohstahl: Produktion ging zum Jahresende deutlich zurück

Im Dezember ist die Rohstahlerzeugung in Deutschland im Vergleich zum Vorjahresmonat um knapp 6 Prozent auf 3,26 Millionen Tonnen zurückgegangen, wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl mitteilte. ...weiterlesen

 

schliessen

Kontaktformular

(*)
schliessen

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.