Sie befinden sich hier: Schrott und Kfz-Recycling
|

Stahl- und Metallschrottrecycling ohne Alternative

Ökonomisch und ökologisch ist das Stahl- und Metallschrottrecycling ohne Alternative. Schrotte sind unendlich oft und ohne Qualitätsverlust einsetzbar. Dadurch werden knappe, Rohstoffvorkommen geschont, Energie eingespart und CO2-Emissionen vermieden. Die bvse-Mitgliedsunternehmen sind dabei in den Bereichen Erfassung, Transport, Lagerung und Aufbereitung von Stahl- und Metallschrotten tätig.

40 Prozent weniger Metalldiebstähle bei Unternehmen

Deutsche Unternehmen drängen den Metalldiebstahl immer weiter zurück. Alleine bei den drei Infrastrukturbetreibern Deutsche Bahn AG, Deutsche Telekom AG und RWE AG sind die Diebstähle ...weiterlesen

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke bei Günther Schmelzer GmbH

Staatsministerin Eveline Lemke, Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz, war am Dienstag den 29.07.2014 zu Besuch bei der Günther Schmelzer GmbH ...weiterlesen

Sebastian Will beim IARC: Instrumentarium der Altfahrzeugrichtlinie endlich anwenden!

Anlässlich des IARC (International Automobile Recycling Congress) Ende März in Brüssel sprach Sebastian Will, stellvertretender Vorsitzender des bvse Fachverbandes Schrott, E-Schrott ...weiterlesen

 

schliessen

Kontaktformular

(*)
schliessen

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.