Sie befinden sich hier: Glas
|

Glasrecycling: Eine unendliche Erfolgsgeschichte!

Glasrecycling bedeutet, Altglas für die Produktion neuer Glasbehälter oder Flachglasprodukte einzusammeln, qualitativ aufzuarbeiten und der Glasindustrie zu liefern. Der große Vorteil des Werkstoffes Glas ist seine unendliche Wiederverwendbarkeit bei gleichbleibender Qualität. bvse-Mitgliedsunternehmen stellen dazu optimierte Sammelsysteme und hochmoderne Aufbereitungsanlagen für höchste Scherbenqualität zur Verfügung.

Hochwertige PVB-Folie aus altem Autoglas

Bisher waren es die geringen Restverunreinigungen, die eine hochwertige Wiederverwendung als Rohstoff verhinderte. Der deutsche Recyclingspezialist Saperatec und der tschechische Anlagenbauer SKLOPAN ...weiterlesen

ARA und Austria Glas Recycling rücken zusammen

Die beiden österreichischen Recycling-Unternehmen Altstoff Recycling Austria AG (ARA) und Austria Glas Recycling GmbH stellen ihre bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit auf neue, gemeinsame ...weiterlesen

Deutsche Behälterglasindustrie verbucht positive Halbjahresbilanz

Die deutsche Behälterglasindustrie hat die erste Jahreshälfte 2014 mit einem Plus von 3,5 Prozent abgeschlossen. Treiber für das positive Ergebnis war vor allem der Inlandsmarkt, der ...weiterlesen

 

schliessen

Kontaktformular

(*)
schliessen

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.