Sie befinden sich hier: Elektronik und E-Schrott
|

Rohstoffe sichern. Schadstoffe professionell entsorgen.

Elektro- und Elektronikaltgeräte sind wertvolle Rohstoffquellen. Neben Nichteisenmetallen finden sich dort verschiedene seltene Edelmetalle. Aber es gibt auch umweltschädliche Bestandteile, wie PCB-haltige Kondensatoren oder mit Flammschutzmitteln behandelte Teile wie Leiterplatten und Kunststoffgehäuse. Das Recycling sorgt dafür, dass Wertstoffe gesichert und Schadstoffe umweltgerecht entsorgt werden.

Hellmann Process Management gewinnt Bundespreis Ecodesign 2014

Berlin. Das bvse-Mitgliedsunternehmen Hellmann Process Management wurde in der Kategorie „Produkt“ für seine kostenlose App "eSchrott" mit dem Bundespreis Ecodesign 2014 ...weiterlesen

Schrott-/E-Schrott Branchenforum in stürmischen Zeiten

Duisburg. Die Schrott- und E-Schrottwirtschaft kämpft mit einem schwierigen Marktumfeld. Das wurde auf dem bvse-Branchenforum am 05. und 06. November 2014 deutlich. Klaus Müller, ...weiterlesen

13. Elektro(nik)-Altgeräte-Tag des bvse – Recycling fördern, Wettbewerbsfähigkeit erhalten

Der 13. Elektro(nik)-Altgeräte-Tag findet am 6. November 2014 im Rahmen des bvse-Branchenforums in Duisburg statt. Neben den Auswirkungen geänderter gesetzlicher Vorgaben soll es auch um ...weiterlesen

 

schliessen

Kontaktformular

(*)
schliessen

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.